StartseitePortalAnmeldenLogin
Unsere Forumsregeln sind einzuhalten! +++++
Bald setze ich das Forum auf "Hiatus", also auf Urlaub, da wir es endlich mit Wechselschlalter neu eröffnen! +++++
Herzlich Willkommen in Ryomou´s Anime/ Manga-Forum!! +++++

Austausch | 
 

 [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter
AutorNachricht
Ryomou
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 2389
Anmeldedatum : 09.07.10
Wohnort : Immer dem Sternenhimmel nach!

BeitragThema: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jun 26, 2011 8:12 pm

Elfen Lied RPG Staffel 2

REGELN UND INFORMATIONEN BEZÜGLICH DES ABLAUFES: ERST LESEN, DANN POSTEN!!

1: Vernachlässigt nicht die anderen RPGs, oder ich bin verpflichtet, Elfen Lied solange zu sperren, bis die anderen RPGs fertig sind!
2: EIN Chara pro Person für dieses RPG, nicht mehr! Es werden keine Ausnahmen gemacht!
3: Wer sich angemeldet hat, ist auch verpflichtet zu posten!
4: Nehmt Rücksicht auf die anderen User! Postet nicht zu viele Seiten, damit es nicht so mühsam ist, alles zu lesen, wenn man nicht verfügbar war.
5: Elfen Lied ist ein Splatter. Deswegen ist grundsätzlich gewalttätige Handlungen (Blut, Todschlag, Mord, Gedärme und Psychische Handlungen) erlaubt. Wer dagegen ist, hat in diesem RPG nichts verloren und möge sich bitte bei RPGs eintragen, die seinem Geschmack entsprechen.
6: KEIN GODMODE! Kein Mensch oder Diclonius ist übermächtig und besiegt jeden.
7: Die Geschichte von Lucy soll NICHT nachgestellt werden! In unserem RPG existieren Lucy, Nana und etc. nicht. Allerdings darf gesagt werden, dass deren Geschichte stattgefunden hat.
8: Elemente des Mangas /Animes dürfen eingebracht werden!
9: Achtet darauf, die Geschichte Animeunabhängig zu machen, also sie nicht so enden zu lassen oder so!
10: Die Story von Elfen Lied zu kennen ist von Vorteil.

Wer sich nicht an die Regeln hält, wird von mir darauf hingewiesen. Wiederholungstäter werden aus dem RPG ausgeschlossen..


Was zuvor geschah:
Eine unbekannte Rasse namens "Diclonius" lebt anonym und versteckt zwischen den Bewohner der Hauptstadt Japans. Mayabi, ein Wissenschaftler der Laboranstalt der Insel Kamakura, spürt unwissentlich eines der Mutantinnen namens Ayame, die als Kellnerin im Café "Spoon & Tamago" arbeitet, auf und schließt mit ihr Freundschaft. Zeit für Euphorie blieb beiden nicht, denn als Takeru, ein genmanipulierter Diclonius mit einem Geheimnis, der scheinbar als Asassin seine Brötchen verdient und Ryomou, eine skrupellose Diclonius, die aus dem Kamakurischen Labor ausgebrochen war, auftauchen, beginnt in Japan eine Massenpanik, die viele Tote fordert und die Polizei von Tokio allen voran den trotteligen, aber unerschüttlichen Neupolizisten Ken auf den Plan ruft. Welchen Plan verfolgt Takeru, der unter dem Auftrag seines Vaters, die Welt zerstören versucht? Ist er die Schachfigur oder doch der Spieler? Wer wird das "Spiel" gewinnen?


(Nur für kurze Zeit, ich habe es mal grob zusammengefasst. Ausführlich folgt in den nächsten Tagen)

Die zweite Staffel ist geschlossen. Ich bitte darum, dass nicht mehr gepostet wird, sondern sich bei der dritten und finalen Staffel zu melden!


Zuletzt von Ryomou am So Nov 27, 2011 4:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://ryomouanimangaforum.forumieren.com/
Akeem
 
 
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 08.07.10

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Di Jun 28, 2011 1:53 am

"Sie haben also den Polizeidienst wieder aufgenommen." - "Ja".
"Ein großer Schritt." - "Wenn Sie das sagen Doc."
"Wieder zu arbeiten wird Ihnen gut tun." - "Wie gesagt ... Wenn Sie ..."
"Morgen ist Ihr erster Arbeitstag nach den Vorfällen. Es wird sicher nicht einfach für Sie sein, aber glauben Sie mir: Es hat keinen Sinn davor wegzulaufen. Sie müssen sich dem stellen. Sie müssen sich sich selber stellen." - "Sie erzählen mir nichts, was ich nicht schon weiß, Doc. Ich dachte immer ihr Typen wärt dafür da, um mir meine tiefsten Gefühle und Ängste klarzumachen, aber alles was ich von Ihnen höre sind dämliche Ratschläge und Hinweise, die ich auch alle selber kenne."
"Hm.... Fühlen Sie sich wohl bei dem Gedanken, wieder ins Präsidium zu gehen?" - "Ob ich mich wohl fühle? Das muss ein schlechter Scherz sein. Als ob irgendjemand sich jemals wieder gut fühlen könnte nachdem, was ich gesehen habe."
"Was haben Sie gesehen?" - "Jeden Tag. Jeden Tag muss ich daran denken. Wenn ich die Augen schließe sehe ich sie vor mir. Wie sie da liegen. Ihre Gliedmaßen durch den Raum verteilt. Jeden Tag werde ich daran denken. Daran wird auch diese Therapie nichts ändern. "
"Was genau haben Sie noch gesehen? Erinnern Sie sich?" - "Wenn ich Morgen dort in das Büro gehe. Und den leeren Tisch sehen werde. Keiner, der mich um einen Kaffee bittet, niemand, der mich anschreit, niemand da, der mir sagt, was ich jetzt wieder zu tun habe. Niemand, der mich losschickt um irgendwelche bescheuerten Praktikantenarbeiten zu erledigen."

Ken kniff die Augen fest zusammen und schlug mit der Faust wiederholt auf den Tisch.

"Beruhigen Sie sich." - "Niemand wird mehr da sein. Sie sind tot. Tot! Und hunderte andere mit ihnen. Ich werde das alles niemals vergessen können. Niemals! Niemals, hören Sie? ..."
"Da haben Sie wahrscheinlich recht. Aber Sie müssen lernen damit umzugehen. Es ergibt keinen Sinn sich von diesem Gefühl niederringen zu lassen. Kämpfen Sie dagegen an!" - "Jeden Tag. Jeden Tag werde ich daran denken. Bis ich meinen Frieden gefunden habe, oder meine Kollegen."

...

"Wie meinen Sie das Herr Watanabe? >Oder Ihre Kollegen?<"
Nach oben Nach unten
Ryomou
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 2389
Anmeldedatum : 09.07.10
Wohnort : Immer dem Sternenhimmel nach!

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Di Jun 28, 2011 3:28 am

Seelenruhige Schatten huschten durch die Gassen von Tokio, der Hauptstadt Japans. Die Straßen waren voll besetzt, überall tummelte sich das Volk, Nachtschwärmer, Diebe, Discogänger, Arbeiter; Sie alle füllten die Stadt ein klein wenig mit Leben, obwohl es bereits Mitternacht geschlagen hatte. Die knapp vor einem halben Jahr geschehenen Ereignisse waren in diesem Momenten fast vergessen, nicht so für die Medien, die Teile aller Informationen gesammelt und sich wie Hunde auf die letzten Fetzen gestürzt hatten und ein wenig Dramatik hier, ein wenig Lüge da, daraus eine weltbekannte Story gestrickt hatte. Eine Story, die bis heute nicht in Vergessen geraten war. Man erinnerte die Menschen an das Massaker, das Blut, die Gebeine der toten Opfer, das Leid, die Angst und Zerstörung. Es gab Tränen der Trauer, Kritiken der Medien an die Regierung, lange Rede an einen einzigen verbleibenden Zeugen, der nicht ein Wort darüber verlor und sich in Behandlung begab und die entscheidende Frage: "Was war geschehen und wer ist der Täter, der all das Lied verursacht hatte?".
Doch es hagelte keine Antworten. Die Regierung weiste alle Tatbestände zurück und verbreitete das Gerücht eines Mörders, mit physischen Störungen, niemand verlor je ein Wort über das Projekt der Kamakurischen Insel - "Der Diclonii"- Das Volk stand im Dunklen, die Sicherheit und das Vertrauen war zerstört und die Polizei legte den Fall nach langer Recherche ungelöst zu den Aktien. Niemand stellte weiterhin Fragen über das Geschehene. Niemand hatte die Beteiligten jemals wieder gesehen.

Ryomou gähnte. Ihr Leben hatte sich kein Stück verändert. Noch immer pflegte sie den unkonventionellen Lebensstil und verdiente sich ihr Obdacht und ihr Geld, indem sie unschuldige Hausbesitzer tötete, um deren Platz einzunehmen und dementsprechend dort für kurze Zeit zu wohnen, bis ein Jemand die Idylle störte und nach dem Rechten sah. Noch immer war sie ein äußerlich gewöhnliches Mädchen: Langes, schwarzes Haar so zu Zöpfen gebunden, damit man ihre Hörner nicht sah, blutrote Augen, schlank. Dass sie eine skrupellose Mutantin mit tödlichen Waffen war, war an ihrem Aussehen nicht abzulesen, eher an ihrem Charakter: Arrogant, blutrünstig und eine geborene Einzelgängerin.
Sie saß in einer 3-Zimmer- Wohnung am Schlafzimmerfenster und hatte von dort aus einen perfekten Ausblick auf das Panorama Tokios. Plötzlich war in ihr die Erinnerungen aufgestiegen und sie schüttelte den Kopf. "Dummes Gefasel!", dachte sie und musste etwas schmunzeln. Sie konnte einen weitere Diclonii spüren, von dem sie genau wusste, dass einer davon Ayame und einer Takeru sein musste. Ob er immernoch seine törichten Gedanken eines Weltplan hegt? Ryomou hatte noch nie so etwas gehört, was sie für ein größeres Hirngespinst hielt, als dieses. Und diese Ayame...Was verabscheute Ryomou solche einen Verrat an ihrer Rasse. "Dummes Mädchen!", dachte sie und verließ den Platz am Fenster, um sich schlafen zu legen.
Nach oben Nach unten
http://ryomouanimangaforum.forumieren.com/
Takeru
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 692
Anmeldedatum : 07.07.10
Wohnort : Bayern. Wo die Menschen noch wissen, dass Kühe nicht lila sind. xD

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mi Jun 29, 2011 3:17 am

"Niemand. Niemand wird sich jemals an meinen Namen erinnern, wenn dieser dumme alte Sack den ganzen Ruhm erntet. Niemand. Auf der ganzen Welt wird es heißen er habe alles gerettet. Glaubt er wirklich ich lasse mir das gefallen? Es ging nie um ihn. Nie. Er ist eine Marionette, die dachte mich kontrollieren zu können. Dabei halte ich die Fäden in der Hand. Und heute werden diese Fäden durchtrennt."

Takeru stieg über die Leiche eines Sicherheitsbeamten. Sein Ledermantel streifte dessen leblosen Körper. "Dreck. Nichts als Dreck dieser widerliche Abschaum. Sie müssen alle umgebracht werden." Schüsse fielen und man hörte es knacken. Ein weiterer Securitymann fiel mit verdrehtem Kopf zu Boden.

Der Aufzug kam.
5. Stock,
4. Stock,
3. Stock,
2. Stock,
1. Stock,
Erdgeschoss

Die Tür öffnete sich. Sofort fielen wieder Schüsse. "Jeder einzelne. Alle die für den Lügner arbeiteten." Blut sprizte und färbte den Fahrstuhl in einem bedrückenden Rot.

Takeru fuhr mit dem Lift in das oberste Stockwerk des Gebäudes. Es piepte. Der Weg war frei. Seine Stiefel quietschten, während sie den langen Roten Tepich überquerten, der zu einem rießigen Atrium führte.

"Herzlichen Glückwunsch Vater! Sie haben dich zum Gouvaneur gewählt! Du hast sie alle gerettet! Freust Du dich, dass ich dich für dene Dienste am Volk belohne?! Der mächtige Mann, der die Menschheit vor einem Krieg rettete?! Dieser Mann, der sich für einen Gott hält wird nun sehen, wie sterblich er ist!", rief Takeru in den Raum hinein. Er ging weiter hinein. Keine Reaktion kam von Seiten seines Vaters. "Der feige Mistkerl versteckt sich vor seinem göttlichen Urteil.", dachte Takeru und fing an den Raum zu verwüsten. Eine Statue hier, ein Tisch dort und Stühle die an der Wand zerschellten. "Es wird für Aufsehen sorgen. Der Mord an dem Gouvaneur.", sagte Takeru leise, als er den zusammengekauerten alten Mann in einer Ecke sah.

"Nimm dir was Du willst aber lass mich leben! Bitte! Ich habe Geld! Du bekommst alles. Nimm es! Aber lass mich gehen! Du bekommst auch Macht und..." Das Geräusch von zerfetztem Fleisch und der Geruch von Blut machte sich im Raum breit. "Ich habe bekommen was ich wollte. Und meine Zeit ist nun angebrochen.", sagte Takeru und spuckte nocheinmal auf die zerfetzten Überreste des Mannes der einst sein Vater war.

"Die Welt ist nun bereit für eine neue Ära."
Nach oben Nach unten
Jato
Animaniac
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1129
Anmeldedatum : 08.07.10
Wohnort : im Wunderland

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mi Jun 29, 2011 4:54 pm

Mila ging langsam durch die Fußgängerzone. Die Passanten hörten nicht auf sie anzustarren, doch sie ging unbeirrt mit einem Lächeln weiter und zog ihre m82 , das sie mit einem gürtel über der schulter trug, etwas höher.

Sie blickte lachend in die Sonne, "Was für ein herrliches Wetter", und hüpfte dann fröhlich weiter. Hmmm wo ich Takeru wohl finde... Sie suchte nach der Aura anderer Diclonii und wurde auch mehrmals fündig, jedoch war nur eine ähnlich der ihren, das musste er ja wohl dann sein.

"Yay endlich treff ich Takeru!", meinte sie fröhlich in seine Richtung laufend.


Nach oben Nach unten
Mihaeru
AnimeKing/Queen
avatar

Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 19.05.11
Wohnort : Wien

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mi Jun 29, 2011 9:38 pm

Akito war in die große Pulsierende Stadt gekommen. Er mochte Städte nicht, überall Menschen die hektisch ihren Angelegenheiten nachgehen. Kaum Orte der ruhe von einzelnen Gärten abgesehen, und selbst dort war die Stadt allgegenwärtig. Aber er würde sich daran gewöhnen müßen , wie er sich an alles was nötig war gewöhnt hatte.

Er dachte nach, warum er nach Tokio gekommen war. Dieser Vorfall der erst einig Monate zurück lag war kein simpler Psychopath und es war auch kein Terroranschlag. Alles deutete darauf hin das Diclonii auf irgend eine Weise Involviert waren. Die Beziehungen der Koga-Familie waren in dieser hinsicht nützlich. Einige verschwundene Akten offenbarten sogar den sachverhalt das eine Art Söldner einer anderen Einflußreichen Familie beteiligt war. Die einzigen Anhaltspunkte waren allerdings ein Cafe namens :Spoon & Tamago , sowie ein Polizeioffizier namens Ken Watanabe welcher als einziger die Geschehnisse überlebt hatte. Dem vernehme nach war Watanabe allerdings auf unbestimmte Zeit freigestellt. Akito fragte sich ob die Diclonii noch in der Stadt war oder sogar noch in der nähe. Möglicherweise war sogar mehr als nur ein Diclonii in der Stadt, auch wenn das unwahrscheinlich erschien.

Akito steuerte auf den nächsten Konbini zu um sich ein paar Instant Ramen zu kaufen. Die Koga-Familie mochte zwar einflussreich sein und viele Beziehungen ,allerdings gehörten sie nicht zu den reichen Familien. Wohlhabend zwar aber trotzdem sparsam. Deswegen war Akito auch nur in einer Billigen Hinterhof-Pension untergebracht. Gedanken verloren betrat Akito den Konbini, er mußte plötzlich an den Traum denken den er in letzte Zeit so oft hatte. Der Traum in welchen ein Sanfte warme Stimme die ein Wohlbehagen verbreitete immer dringlicher ersuchte das Akito seine Schwester finden müsse, er wurde das Gefühl nicht los das sein Leben davon abhing. Als er so gedankenverloren ein paar Ramen-cups in den Korb warf und um die Ecke des Regals bog , stieß er unvermittelt mit jemanden zusammen ...
Nach oben Nach unten
Keks
Animaniac
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 16.11.10
Wohnort : Schwabenländle

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 12:29 am

(@MiHaeru : hoffe du hattest nichts bestimmtes geplant aber mir ist spontan nichts besseres eingefallen ^^")

Ayame dachte nicht mehr oft, über das was vor einigen Monaten geschehen war, nach. Aber seid diesem wurde ihr mehr und mehr bewusst, was sie war, was sie und die anderen Diclonii von dem Menschen unterschied und vorallem was sie von den anderen Diclonii unterschied.
Auch wurde ihr bewusst, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt viel zu unvorsichtig, was ihre Identität angeht, war. Sie färbte sich ihre Haare braun, besorgte sich Kontaktlinsen und achtete peinlich penibel darauf ihre Hörner zu verstecken.

"Wie war dein Urlaub, Ayame?", hörte Ayame eine Stimme aus dem Kühlraum fragen, kurz nachdem sie das Caffé das erstmal nach ihrem Urlaub betrat. "War ganz erholsam, nach allem was in dieser Stadt vorgefallen war, waren die drei Wochen Abstand bitter nötig!" "Kann ich gut verstehen, trotzdem, schön das du jetzt wieder da bist." Ayame lächelte kurz, schön das sie wenigstens von einer Person vermisst worden,
Nach oben Nach unten
Akeem
 
 
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 08.07.10

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 12:46 am

Lange ist es her gewesen, dass Ken einen Fuß in da Gebäude gesetzt hatte.
Aber da die Geschehnisse ausgerechnet auf seinen ersten Arbeitstag gefallen waren, fiel seine Abwesenheit gar nicht auf. Ken überraschte es also wenig, dass er, nachdem er eine längere Unterredung mit seinem Chef gehabt hatte, von seinem neuen Vorgesetzten erst einmal der gesamten Abteilung als neuer Mitarbeiter vorgestellt worden war. Aber wahrscheinlich war es auch besser, dass ihn niemand erkannte. Nur ungern würde er erneut mit der Gassen-Panik in Verbindung gebracht werden wollen. Schließlich würden dann unweigerlich unangenehme Fragen von seinen neuen Kollegen kommen. Ken wäre es am liebsten, wenn er nie wieder mit dem Thema konfontriert werden würde. Er wollte nur seine Ruhe und endlich weiter sein Leben leben.

"Hallo, mein Name ist Ken Watanabe." - Nichts weiter.
Nach oben Nach unten
Keks
Animaniac
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 16.11.10
Wohnort : Schwabenländle

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 12:54 am

dachte sie, wärend sie die Liste mit den Bestellungen durchging.
"Perfekt, alles wie immer...", murmelte sie vor sich hin wärend sie sich daran machte einen Geburtstagskuchen mit Sahne zu verzieren. "Hast du die restlichen Bestellungen schon fertig gemacht?", rief sie in die Richtung, aus der vorher die andere Stimme gekommen war. "Jahaa, alles erledigt. Du musst sie nur noch abliefern...", antwortete die Stimme aus dem Kühlraum.
"Alles klar, bin dann mal weg, ok?" Ayame lud mehrere von den bunten Kartons in ihren Wagen und fuhr damit einige Straßen weiter. "So hier muss es irgendwo sein...", sagte sie zu sich selbst, parkte ihr Auto an der Bordsteinkante und hiefte mit einer Hand einen Karton aus dem Kofferraum und hielt sich mit der anderen den Zettel mit der genauen Adresse vor die Nase.
Hausnummer 3, 4, 5, *rums*
"Verdammt!", fluchte sie leise, "kannst du nicht besser aufpassen? Mist!" Zähneknirschent betrachtete sie erst den Kuchenmatsch auf der Straße und dann ihr Gegenüber... (Akito)
Nach oben Nach unten
Takeru
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 692
Anmeldedatum : 07.07.10
Wohnort : Bayern. Wo die Menschen noch wissen, dass Kühe nicht lila sind. xD

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 1:15 am

Takeru setzte sich auf den großen Stuhl hinter dem Pult. Die Kameras waren auf ihn gerichtet. Leichenteile überall. "Mach die Kamera an.", sagte er zu dem vermummten Mädchen, welches mit ihm im Raum stand.

Die Monitore gingen an und man sah das übliche Nachrichtenbild, hörte die übliche Musik und die Stimme, die wie jeden Abend die Nachrichten ansagte. Dann war Takeru zu sehen.

"Guten Abend meine Bürger von Tokyo und willkommen zu unserer heutigen live-Ausgabe von TN3. Vor einigen Minuten verstarb unser aller gehasster Gouvaneur in seinem Penthaus. Er winselte um Gnade wie ein Hund bevor er in Einzelteile zerrissen wurde. Und nun mein geliebtes Tokyo kommen wir zum nationalen Teil unserer heutigen Spätnachrichten. Die Jagdsaison wurde eröffnet. Die Ereignisse von vor einem halben jahr werden sich wiederholen, wenn nicht sogar schlimmere Ausmaße annehmen. An dieser Stelle würde es von den Medien heißen, dass Sie Ruhe bewahren sollen und, dass alles gut wird. Aber das tut es nicht. Ich sage euch, dass es geschehen kann. Immer, zu jeder Zeit und überall. Ich will, dass Ihr in Panik geratet. Ich will, dass Ihr euch 24 Stunden jeden Tag fürchtet. Ich möchte euch schlaflose Nächte voller Angst bescheren."

Einige Sekunden der Stille traten ein, bis Takeru wieder den Mund aufmachte. "Achja und noch eine kleine Information an die Behörden für die Anti-Terror-Konferenz in den nächsten Tagen. Achtet gut auf eure arschkriechenden Politiker. Es könnte sein, dass diese nicht überleben werden."

Takeru holte einen abgerissenen Arm unter dem Pult hervor und schaute ihn an. "Wo kommt der denn her? Kann es sein, dass der eurem stets lügenden Nachrichtensprecher gehört?" Er blickte auf den Boden. "Ach da ist ja wirklich seiner. Welch Wunder. Gute Nacht Tokyo." Die Kameras gingen aus.
Nach oben Nach unten
Jato
Animaniac
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1129
Anmeldedatum : 08.07.10
Wohnort : im Wunderland

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 2:08 am

Mila sah aus den Augenwinkeln wie die Nachrichten auf einem mehreren Fernsehern in einem Elektronikgeschäft liefen und konnte nicht umhin zu bemerken, dass alle Menschen herum scheinbar in Furcht auf den Bildschirm blickten. Sie blieb ruckartig stehen und wendete den Kopf um sich den Nachrichtensprecher etwas genauer anzusehen.

Also wie der typische Nachrichtensprecher sieht der ja nicht gerade aus. Erst jetzt fiel ihr das ganze Blut im Studio auf und nun hörte sie sich auch an was er so verkündete.Das gleiche wie vor einem halben Jahr... Er muss das Massaker meinen... Könnte es vielleicht..? Ein Grinsen machte sich auf ihrem Gesicht breit. Mit einem Sprung war sie an der Menschenmenge vorbei und rannte dann im Eiltempo weiter in Richtung von Takeru's Aura, die sie nach kurzer Zeit zum Studiogebäude von TN3 führten.

Sie trat kurzerhand die Eingangstür ein und eilte dann weiter nach oben. Etwas außer Atem kam sie vor dem Raum an in dem Takeru sich gerade befand. Wie soll ich ihn eigentlich begrüßen? Er kennt mich ja gar nicht ... und schließlich will ich, dass er mich mag. Ach ich werd einfach spontan sein!

Mit diesem letzten Gedanken verpasste sie der Tür einen Tritt der sie aus den Angeln hob und etwas durch den Raum segeln ließ.

"Tolle Vorstellung das gerade eben", meinte sie und warf Taku ein Lächeln zu.
Nach oben Nach unten
Takeru
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 692
Anmeldedatum : 07.07.10
Wohnort : Bayern. Wo die Menschen noch wissen, dass Kühe nicht lila sind. xD

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 2:37 am

Sofort als die Tür aus den Angeln gehoben wurde und das Mädchen hereinkam wurde sie auch mit einem akrobatischen Tritt gegen die Wand begrüßt. Takeru´s vermummte Helferin nahm ihr das Gewehr vom Rücken und richtete es auf sie.

"Was möchtest du? Sterben?", fragte Takeru Mila während er sie mit seinen vektoren zu Boden drückte. "Oder gibt es einen anderen Grund, dass Du hier bist?"
Nach oben Nach unten
Jato
Animaniac
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1129
Anmeldedatum : 08.07.10
Wohnort : im Wunderland

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 2:53 am

"Was für eine unangebrachte Behandlung", sagte Mila etwas beleidigt, "aber das lässt sich ändern." Sie riss sich mit ihren Vektoren von Takeru los, verpasste dem Mädchen, das ihr das Gewehr abgenommen hatte, einen Schlag in den Magen und ließ gleich danach den Griff des Gewhres gegen ihr Kinn knallen, so dass die nun wieder ihr Gewehr in den Händen hielt und es wieder zurück auf den Rücken schnallte.

"Du könntest schon etwas netter sein", wandte sie sich Takeru zu, "Immerhin sind wir sozusagen die beiden Einzigen unserer Art."
Nach oben Nach unten
Ryomou
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 2389
Anmeldedatum : 09.07.10
Wohnort : Immer dem Sternenhimmel nach!

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 6:27 am

Ryomou starrte fassunglos in den Bildschirm des Fernsehers, dann musste sie unweigerlich grinsen. Sie hatte ihn erkannt, diesen Takeru und wie immer war er zu töricht, um zu verstehen, was für ein Narr er war. Panik unter den Massen zu verbreiten, war kein kollegiales Verhalten, im Gegenteil, damit zog er nur die Medien, die Menschen und die Polizei an. Und alle konnte er nicht töten. Das konnte niemand.
Ryomou schüttelte den Kopf. Sie schmiss die Fernbedienung, mit der sie eben den Fernseher ausgeschaltet hatte, auf das nebenliegende Sofa und lief den Gang der geklauten Wohnung entlang, um zu Tür hinauszustürmen. Sie spürte seine Auraaktivität und auch noch eine ihr unbekannte Dicloniuskraft. In Stadtmitte angekommen sah sie nach oben. " Der Tokio-Tower!", sprach sie und stieß einen Passanten beiseite, dann lief sie dort hinein.
Nach oben Nach unten
http://ryomouanimangaforum.forumieren.com/
Mihaeru
AnimeKing/Queen
avatar

Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 19.05.11
Wohnort : Wien

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 10:24 pm

(@Keks, nein ist schon ok ^^ ich hatte gehofft das wer die Idee aufgreift ! und von sich aus anknüpft )

Bestürzt sah Akito auf von den Schlamassel den er Verursacht hatte. Da bemerkte er erst das wünderschöne braunhaarige Mädchen dem die Kuchen wohl gehört hatten. Etwas verlegen verbeute sich Akito so tief es ging . "Entschuldige, bitte vielmals, es tut mir fürchterlich Leid !" Akito meinte es ernst, etwas verlegen fügte er hinzu: " Was kann ich tun um das wieder gut zu machen? " Fest entschloßen seinen Fehler wieder gut zu machen wartete Akito darauf ob das Mädchen wohl die Entschuldigung annehmen würde.
Nach oben Nach unten
Akeem
 
 
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 08.07.10

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 10:50 pm

"Das ist der Neue, er wird ab jetzt in der Mordkomissions-Abteilung arbeiten. Stell dich doch mal eben vor." "Hallo, mein Name ist Ken Watanabe." Ken verbeugte sich. "Hey, was gucken Sie denn so, Ken?", schrie ein junger Mann, während er Ken auf die Schulter klopfte. "Kein Grund nervös zu sein. Hier wird Sie schon keiner auffressen." Er und alle anderen im Raum lachten laut. Außer Ken. "Sie sind wohl ein ganz Ernster, was?", bemerkte der viel zu laute junge Mann, "Na ja, das werden wir Ihnen hier schon austreiben. Wir sind alle immer ziemlich gut gelaunt, egal was ..." - "Ein Notfall!", der frischgebackene Polizeichef sprang durch die Tür und fing an zu schreien, "Es gab vermutlich ein Attentat auf den Gourverneur." - "Was reden Sie denn da, Chef?", entgegnete der junge Polizist." "Es gab eine Nachricht von einem wohlmöglichen Attentäter. Alle verfügabaren Einsatzkräfte sollen sich sofort beim Tokio-Tower einfinden." "Ist es der von - ?" "Rufen Sie alle zusammen. Dieser Kerl entwischt uns nicht."

Es wurde hektisch. Alle schreiten durcheinander. Zogen sich an. Machten sich bereit für den Einsatz. "Watanabe." - "Ja, Sir?" - "Sie bleiben hier." - "Bitte?" - Sie bleiben hier." - "Aber Sir!"
Nach oben Nach unten
Takeru
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 692
Anmeldedatum : 07.07.10
Wohnort : Bayern. Wo die Menschen noch wissen, dass Kühe nicht lila sind. xD

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 11:44 pm

Takeru sah Mila an. "Soll das heißen, dass Du mit mir zusammenarbeiten willst? Wenn ja, tut es mir leid wie mit dir umgegangen wurde. Ich kann mir keine Fehler leisten. Und bei der Liste meiner Feinde, die wahrscheinlich gerade alle auf dem Weg hierher sind ist es angebracht nicht unüberlegt zu handeln. Aber wenn Du mir helfen willst, dann gib mir deine Handynummer, damit ich dich erreichen kann und halte die paar Ehrgeizigen auf die hier bald reinplatzen werden. Ich verschwinde dann. Und Du kannst dich 5 Minuten lang amüsieren und wir treffen uns dann wieder. Einverstanden?", sagte er.
Nach oben Nach unten
Keks
Animaniac
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 16.11.10
Wohnort : Schwabenländle

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   So Jul 03, 2011 11:49 pm

Ayame tat die Flucherei fast schon leid, als sie bemerkte, dass sich ihr Gegenüber, so tief vor ihr verneigte, dass er fast nach vorne umkippte. Mit einer Handbewegung winkte sie ab, "Schon gut, ich hoffe, dass ich noch rechtzeitig Ersatz besorgen kann." Dann fügte sie leicht grinsend hinzu, "Aber du erklärst meiner Kollegin was mit ihren Kuchen passiert ist!"
Eine leichte Brise streifte Ayames Haar, so dass sie sich instinktiv in die Haare griff, um zu prüfen, ob ihre Frisur, ihre Hörner noch ausreichend versteckt. Seid damals war Ayame vorsichtiger und vorallem misstrauischer Menschen gegenüber geworden. Sie hatte aus ihrem Fehler gelernt.
Möglichst unauffällig versuchte sie in Akitos Blick zu lesen, ob er etwas gesehen hatte. Sie stellte ihre Vectoren. Sie wusste zwar nicht genau was sie in diesem Fall tuen würde, aber sie würde nicht zulassen, dass er sie enttarnt...
Nach oben Nach unten
Jato
Animaniac
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1129
Anmeldedatum : 08.07.10
Wohnort : im Wunderland

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mo Jul 04, 2011 12:02 am

"Das hört sich ja sehr vielversprechend an. Bis jetzt habe ich immer für die Regierung gearbeitet, Etwas Abwechslung wäre sicher nicht das Falsche. Meine Handynummer ist 681110792.", antwortete sie ihm grinsend, "Und was die paar angeht die gleich herkommen werden, so kannst du das getrost mir überlassen, die werden kein Problem darstellen. Achja da ist noch eine Diclonius die auf uns zu kommt. Eine Bekannte von dir?"
Nach oben Nach unten
Takeru
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 692
Anmeldedatum : 07.07.10
Wohnort : Bayern. Wo die Menschen noch wissen, dass Kühe nicht lila sind. xD

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mo Jul 04, 2011 12:06 am

Takeru, der die Nummer eingespeichert hatte und sich schon halb auf dem Weg nach draußen befand sagte zu Mila: "Tu mit ihr, was Du willst aber lass sie am Leben. Die Zeit für ihren Part ist nochnicht gekommen. Und was die Polizei angeht und alle anderen. Töte sie von mir aus. Und wie gesagt. Fünf Minuten. Nicht länger. Ich ruf dich dann an."

Takeru ging mit seiner vermummten Helferin durch den Notausgang.
Nach oben Nach unten
Mihaeru
AnimeKing/Queen
avatar

Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 19.05.11
Wohnort : Wien

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mo Jul 04, 2011 12:15 am

Akito nahm aus dem Augenwinkel des Cybernetischen Auges einen Vektor wahr. Nicht das er dachte er könne in Gefahr sein , wozu er allen Grund hatte. Nein sein erster Gedanke war, das könnte meine Schwester sein nach der ich suche! Dieser Umstand ließ sein Herz schneller schlagen und als Folge davon schien Akito zu erröten , was aber nichts mit verlegenheit in diesem Fall zu tun hatte. Akito kam aber wieder zu einem klaren Gedanken, ihm wurde klar das dieses Mädchen ihn vielleicht genau so leicht töten konnte wie die letzte Diclonii. Trotzdem wischte er den Gedanken weg und antwortete :" Selbst verständlich werde ich mitkommen und die Sache erklären! " um dies zu bekräftigen verbeugte sich Akito nochmal kurz. "Also wohin geht es?" Akito lächelte zwar freundlich aber innerlich hätte er gerne tausend fragen gestellt, doch er mußte mit Umsicht handeln und durfte ihr keinen Grund für einen Angriff geben.
Nach oben Nach unten
Jato
Animaniac
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1129
Anmeldedatum : 08.07.10
Wohnort : im Wunderland

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mo Jul 04, 2011 12:30 am

"Alles klar." Mila ging durch die kaputte Tür und ging hinüber zum Fenster. Sie schlug die Scheibe ein und sah auch schon den ersten Polizeiwagen um die Ecke biegen und auf den Tokyo Tower zuhalten.

"Dann wollen wir mal." Sie nahm ihre Barrett M82 vom Rücken und schraubte den Schalldämpfer auf. Dann legte sie an und drückte gleich ab. Ein Kugel verließ die Mündung und flog den Bruchteil einer Sekunde durch die Luft, bevor sie zuerst die Frontscheibe des Polizeiautos durchschlug und sich dann in den Kopf des Fahrers bohrte. Führerlos kam der Wagen von der Straße ab, überfuhr einige Zivilisten der panikierenden Menge und kam dann unsanft in einer Wand zum Halten. Und schon hörte man weitere Wagen näher kommen.
Nach oben Nach unten
Keks
Animaniac
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 16.11.10
Wohnort : Schwabenländle

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mo Jul 04, 2011 12:38 am

Leicht aufatment senkte Ayame ihre Vectoren etwas, anscheinend hatte er nichts bemerkt. "Zum Glück!", dachte sie sich.
..Naja, also eigendlich hatte ich das nicht wirklich ernst gemeint...", gestand sie etwas verwundert darüber, dass das anscheinend sein voller Ernst war. "Aber von mir aus.", erlaubte sie sich ein lächeln und beschloss wieder etwas lockerer zu werden.
Ayame überlegte kurz dann, öffnete sie die Beifahrertüre ihres Wagens und bedeutete Akito mit einer Handbewegung ein zu steigen. "Da ich nichts mehr habe, dass ich ausliefern kann, sollten wir wohl besser erstmal zurück zum Caffé. Steig ein wenn du mit willst.", lächelte sie ihn auffordernt an. "Ach übrigens, ich heiße Ayame..."
Nach oben Nach unten
Ryomou
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 2389
Anmeldedatum : 09.07.10
Wohnort : Immer dem Sternenhimmel nach!

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mo Jul 04, 2011 12:58 am

Ryomou machte am Eingang Halt, aus dem Notausgang sah sie wie Takeru mit einem vermummten Person flüchtete. Fluchend biss sich Ryomou auf die Unterlippe, dann sah sie nach oben und erhaschte einen hervorstehenden Fenstersims, den sie mit ihren Vektoren zerbrach, sodass es über Takeru und seiner Helferin Glas wie Diamanten und Metall regnete, um sie aufzuhalten. "Takeru, du kleiner, widerlicher Arschkriecher! Schwingst erst große Reden und verpisst dich dann! Das sieht dir ähnlich!", rief sie ihm von Weiten zu. "Was wird das, wenn es fertig ist?"
Nach oben Nach unten
http://ryomouanimangaforum.forumieren.com/
Takeru
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 692
Anmeldedatum : 07.07.10
Wohnort : Bayern. Wo die Menschen noch wissen, dass Kühe nicht lila sind. xD

BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   Mo Jul 04, 2011 1:04 am

Takeru holte das Handy heraus und wählte eine Nummer. "Sorry Mila. So wies aussieht gibt es eine Planänderung. Bitte verlass den Tokyo Tower jetzt schon. Du wirst deinen Spaß noch oft genug haben." Er legte auf und wendete sich Ryomou zu. "Hallo. Wir haben uns ja ewig nichtmehr gesehen."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]   

Nach oben Nach unten
 
[Spielthread] Elfen Lied Staffel 2 [closed]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 16Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lied von Dennis Nedry Szene
» Lied
» Der Herr der Elfen
» Nuramon (Fortsetzung von "Die Elfen")
» Say Goodbye - I'll never forget (June & Alania) [Diskussion]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
  :: ~RPG~ :: Vergangenes und alte Staffeln-
Gehe zu: