StartseitePortalAnmeldenLogin
Unsere Forumsregeln sind einzuhalten! +++++
Bald setze ich das Forum auf "Hiatus", also auf Urlaub, da wir es endlich mit Wechselschlalter neu eröffnen! +++++
Herzlich Willkommen in Ryomou´s Anime/ Manga-Forum!! +++++

Austausch | 
 

 [Anmeldung] One Piece

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Keks
Animaniac
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 16.11.10
Wohnort : Schwabenländle

BeitragThema: [Anmeldung] One Piece   Di Feb 22, 2011 6:28 pm

Also wie schon gesagt. Bei One Piece (OP) geht es um eine Piraten Crew, welche sich zum Ziel gesetzt hat die Grandline zu umsegeln und das One Piece, der Schatz Gold Roggers, dem ehemaligen König der Piraten zu finden.
Neben den Strohhut Piraten haben sich auch viele andere Piraten sich dieses Ziel gesetzt.
In OP wird mit allen möglichen Waffen, mit Teufelsfrüchten und mit Haki gekämpft.
(mehr zu den Teufelsfrüchten: http://www.opwiki.de/wiki/Teufelsfr%C3%BCchte
mehr zu Haki: http://www.opwiki.de/wiki/Haki )

So da ihr nun alle ungefähr wisst worum es bei OP geht hier zu meinem RPG:
• Also da ich denke das OP unglaublich vielschichtig und einem viel Freiraum gibt um seine eigenen Ideen einzubringen möchte ich, dass ihr alle eure eigenen Charaktere macht. Falls jemand trotzdem unbedingt einen aus dem Anime spielen will, lasse ich mit mir reden x3.
• So, da ich nicht will das irgendwelche Charaktere irgendwie verstauben und mein RPG ja noch in den Startlöchern steht ist es jedem User vorerst nur erlaubt einen Hauptcharakter zu machen. Nebencharaktere dürft ihr machen so viele ihr wollt, aber gedenkt das sie nicht geschützt sind und von jedem verletzt oder sogar getötet werden können. Für die Nebencharaktere braucht ihr keinen Steckbrief ihr beschreibt sie so genau wie nötig im Spiel.
• Da ich denke das es unser RPG spannender macht, wenn wir auf verschiedenen Schiffen spielen und uns so vielleicht auch mal bekämpfen können oder ka was alles ^^, würde ich vorschlagen das es reicht wenn 2 User auf einem Schiff spielen. So sind es 2 Hauptcharaktere und je nach Schiff unterschiedlich viele Nebencharaktere (weil man auf einem Schiff nun mal ein paar Handlangen braucht xD), welche auf einem Schiff spielen.
• Außerdem gibt es alle Charaktere ausm Film, also könnt ihr eure verhassten Charaktere vermöbeln oder eure lieblings Charas „treffen“.

So ich denke des wars erstmal, hier noch der Stecki:



Name (erst den Nach- und dann den Vorname):

Alter:

Herkunft (aus welchem Blue oder welchen Teil der Grandline):

Familie (Lebendige Familienmitglieder oder Charaktere aus dem Anime wenn vorhanden):

Persönlichkeit:

Ziel:

Zugehörigkeit (Piraten, Marine, Kopfgeldjäger, Weltregierung):

Piratenbande (wenn Pirat):

Position (z.B. Kapitän, Navigator):

Kopfgeld:

Teufelsfrucht (wenn vorhanden):

Typ (Logia, Zoan oder Paramecia):

Fähigkeit:

Waffen (Hakiart wenn vorhanden):

Geschichte:

Aussehen (am besten mit Bild):
Nach oben Nach unten
Takeru
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 692
Anmeldedatum : 07.07.10
Wohnort : Bayern. Wo die Menschen noch wissen, dass Kühe nicht lila sind. xD

BeitragThema: Re: [Anmeldung] One Piece   Di Feb 22, 2011 7:11 pm

Name: Takeru

Alter: 21

Herkunft: North Blue

Familie: Nahoko (siehe Bild)

Persönlichkeit: hinterhältig jedoch auch gutherzig gegenüber den Personen, die er mag.

Ziel: Seiner Schwester und sich ein luxoriöses Leben bereiten, ohne Probleme.

Zugehörigkeit: Piraten

Piratenbande: Black Snake Piraten

Position: Gouvaneur/Captain

Kopfgeld: keines (Siehe Geschichte)

Teufelsfrucht: -

Typ: -

Fähigkeit: Gedankenmanipulation

Waffen: Haki (ka welche Art. Es is einfach so trainiert xD)

Geschichte: Takeru war Mitglied der von Sir Crocodile geführten "Baroque Firma". Dort war er für die Finanzierung der Vorhaben des wahnsinnigen Sandmanns verantwortlich. Um diesen Plan zu verwirklichen lies er sich mit seiner Schwester auf einer großen Insel im North Blue nieder, auf der er die Gedanken sämtlicher (mental schwächeren) Bewohner manipulierte. Diese machten ihn zum Gouvaneur der Insel, arbeiteten für ihn und zahlten überteuerte Steuern. Mit diesen Resourcen gelang es ihm die Interessen der "Baroque Firma" und im besonderen die von Sir Crocodile zu finanzieren. Jedoch wendete sich das Blatt als Monkey D. Ruffy seinen "Boss" ermordete. Die Marine wurde auf die Machenschaften der ehem. "Baroque Firma" aufmerksam und es war nur eine Frage der Zeit, bis sie Takeru auch entdeckten. Als das geschah und die Flotte der Marine vor seinem kleinen Reich ankerte, sah Takeru nurnoch einen Ausweg. Er bot ihnen an, dass sie eine Basis auf seiner Insel errichten dürfen und Kriegsresourcen, wie Schiffe und Waffen dort produzieren können. Im Gegenzug verlangte er die Sicherung seiner unumstößlichen Macht als Gouvaneur und die Gewährleistung, dass seiner Schwetser Nahoko nichts geschehen wird. Nun lebt Takeru mit seiner Schwester auf dieser Insel und verdient durch die Unterdrückung der bewohner weiterhin eine menge Geld. Unteranderem setzte die Marine auch kein Kopfgeld auf ihn aus, da er ein wichtiger Verbündeter war.

Aussehen:

Takeru






Nahoko




Takeru´s Insel/Palast





Black Snake Flagge



Zuletzt von Takeru am Mi Feb 23, 2011 12:02 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jato
Animaniac
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1129
Anmeldedatum : 08.07.10
Wohnort : im Wunderland

BeitragThema: Re: [Anmeldung] One Piece   Di Feb 22, 2011 11:47 pm

Name (erst den Nach- und dann den Vorname): Dulacre Yato

Alter: 19

Herkunft (aus welchem Blue oder welchen Teil der Grandline): Eastblue

Familie (Lebendige Familienmitglieder oder Charaktere aus dem Anime wenn vorhanden): Dulacre Mihawk (älterer Bruder)

Persönlichkeit: Yato ist meist ein ruhiger Mensch, wobei er aber auch manchmal etwas aufgedreht wird, etwa wenn er genervt oder gelangweilt ist. Er ist gerne unter Menschen und bleibt seinen Freunden immer treu, das gleiche gilt für seine Bande. Im Kampf bleibt er ruhig und überschätzt seinen Gegner lieber, als dass er ihn unterschätzt.

Ziel: Stärker als sein Bruder werden um diesen einmal im Kampf zu besiegen.

Zugehörigkeit (Piraten, Marine, Kopfgeldjäger, Weltregierung): Pirat

Piratenbande (wenn Pirat): Kekspiraten

Flagge:

Position (z.B. Kapitän, Navigator): Kapitän

Kopfgeld: 172.000.000 Berri

Teufelsfrucht (wenn vorhanden): /

Typ (Logia, Zoan oder Paramecia): /

Fähigkeit: /

Waffen (Hakiart wenn vorhanden): Seine Sense Ama no Habakiri, die etwa die gleiche Stärke besitzt wie eines der Drachenschwerter. Ausserdem kann Yato Busoushoku einsetzen um sich gegen Teufelskräfte zu schützen, dadurch hat er auch eine starke Resitenz gegen Haoushoku.

Geschichte: Yato kann sich nur schwach an seinen Bruder erinnern, da er noch ziemlich jung war als dieser losgezogen war um Pirat zu werden. Er eiferte seinem Bruder immer nach und sah in ihm ein Idol und auch gleichzeitig einen Konkurrenten auf seinem Weg als Pirat.
Als er dann zur See aufbrach gründete er seine Bande, die Kekspiraten, eine eher kleine Bande, dafür mit starkem Zusammenhalt.

Aussehen (am besten mit Bild):










Bruder:



Zuletzt von Jato am Do Feb 24, 2011 5:47 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Keks
Animaniac
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 16.11.10
Wohnort : Schwabenländle

BeitragThema: Re: [Anmeldung] One Piece   Do Feb 24, 2011 12:26 am

Name (erst den Nach- und dann den Vorname): Kinzoku Sayuri

Alter: 17

Herkunft (aus welchem Blue oder welchen Teil der Grandline): West Blue

Familie (Lebendige Familienmitglieder oder Charaktere aus dem Anime wenn vorhanden): -

Persönlichkeit: redet bevor sie denkt, erhlicht, für gewöhnlich freundlich, aufgeschlossen, offen, leicht zu langweilen, ungeschickt/tollpatschig, neugierig, selbstbewusst, (unter Alkoholeinfluss) leicht gereizt

Ziel: Sayuri hat nur ein Ziel, der Langeweile und dem Alltag auf dieser Insel zu entkommen!

Zugehörigkeit (Piraten, Marine, Kopfgeldjäger, Weltregierung): noch ist sie ein gewöhnlicher Bürger, einer von vielen.

Piratenbande (wenn Pirat): -

Position (z.B. Kapitän, Navigator): -

Kopfgeld: Sayuri war bis jetzt immer brav ;33

Teufelsfrucht (wenn vorhanden): metal metal no mi

Typ (Logia, Zoan oder Paramecia): Logia

Fähigkeit: Die metal metal no mi (deutsch Metalfrucht, aber klingt nicht gut auf deutsch xD), erlaubt Sayuri Metal aller Art zu kontrollieren und (da es eine Logiafrucht ist) ihren Körper sowie einzelne Teile davon in Metall verwandeln.

Waffen (Hakiart wenn vorhanden): ihre Teufelsfrucht, ansonsten trägt sie ein Schwert. Sie ist eine allerhöchstens mittelmäßige Schwertkämpferin, da sie nie Gelegenheit hatte ihre Fähigkeiten zu nutzten oder zu verbessern.

Geschichte: Wie Sayuri im Alter von 7 in den Besitz einer Teufelsfrucht kam...
„Wieder mal so ein langweiliger Tag“, dachte sich Sayuri als sie durch die Stadt schlenderte. Sie hatte bisher alle sieben Jahre ihres Lebens auf ihrer Heimatinsel verbracht, für sie die Langweiligste im ganzen West Blue. Auf einmal fiel ihr auf, dass einige Leute zu der Anlegestelle eilten und Sayuri konnte natürlich nicht widerstehen es ihnen gleichzutun um nachzusehen was sich da tat.
Als Sayuri dann endlich ankam konnte sie ein großes Piratenschiff bestaunen, das vor ihrer Stadt vor Anker lag. „Na endlich passiert mal was!“. Sie schlich sich kurzerhand aufs Schiff und durchsuchte es nach etwas interessantem womit sie sich die Zeit vertreiben könnte. „Hier find ich sicher was“, ging es ihr durch den Kopf als sie eine Tür mit der Aufschrift Draußen Bleiben entdeckte. Sie öffnete sie kurzerhand mit einer Haarnadel und stieß sie leise auf.
Sie ließ langsam ihren Blick durch den Raum schweifen. „Der ist ja ganz leer“, regte sie sich auf, als ihre Augen etwas erblickten, „na was haben wir denn da!“. Sie ging zu der kleinen Kiste die in der Ecke des Raums stand und schob den Deckel zur Seite.
„Was soll denn das sein?! Gemüse?!“. Sie nahm die merkwürdige Frucht in die Hand. „Soll das etwa ein Schatz sein?! … vielleicht … vielleicht hat es ja einen besonderen Geschmack!“. Ohne noch lange darüber nachzudenken verputzte sie gleich die ganze Frucht. „Also so gut war die auch wieder nicht…“.
Auf einmal wurde die Tür auf geknallt und ein Mann blickte auf sie und die offene Kiste. „Was zur Hölle hast du gemacht?! Ich wird dich …“. Der Matrose zog ein Säbel und zielte mit einem Hieb auf Sayuri. Diese hob aus Reflex die Hände um das Säbel abzuwehren und zu ihrem Erstaunen floss kein Blut, sondern man hörte einen Schlag von Metall auf Metall. Der Angreifer wirkte verwirrt und hieb nochmal, das Ergebnis blieb aber das Gleiche und so stand er dann etwas fassungslos im Türrahmen und blickte Sayuri an. Diese nutzte seine Unachtsamkeit um schnell zwischen seinen Beinen nach draußen zu rennen und dann wieder an Land zu kommen.
Die nächsten Tage versteckte sie sich bis die Piraten wieder abgelegt hatten und entdeckte so die Kraft ihrer neugewonnen Fähigkeit, allerdings auch die Nebenwirkung, dass sie nicht mehr schwimmen konnte.
(made by Jato x3)

Aussehen (am besten mit Bild):





Zuletzt von Keks am Fr Feb 25, 2011 1:52 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Viola
Anime Experte
Anime Experte
avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 08.02.11
Wohnort : Wo Du mich willst, ich bin bei Dir... ♥

BeitragThema: Re: [Anmeldung] One Piece   Do Feb 24, 2011 8:58 pm

Name (erst den Nach- und dann den Vorname): Samano Viola

Alter: 16

Herkunft (aus welchem Blue oder welchen Teil der Grandline): Westblue

Familie (Lebendige Familienmitglieder oder Charaktere aus dem Anime wenn vorhanden): Eigentlich hat sie eine Familie, von der sie jedoch verstoßen wurde.

Persönlichkeit: Allgemein ist sie eigentlich nicht schüchtern, doch sehr in sich gekehrt und eher schweigsam. Sie handelt stets überlegt und drückt sich gewählt aus, aber die Menschen scheinen ihr aus irgendeinem Grund aus dem Weg zu gehen.

Ziel: Das "Erbe" ihrer großen Schwester Rakuia antreten und das Ansehen ihrer Mutter gegenüber wiedergewinnen.

Zugehörigkeit (Piraten, Marine, Kopfgeldjäger, Weltregierung): Sie wäre gerne Piratin, wie ihre Schwester es war.

Piratenbande (wenn Pirat): Noch keine.

Position (z.B. Kapitän, Navigator): -

Kopfgeld: -

Teufelsfrucht (wenn vorhanden): -

Typ (Logia, Zoan oder Paramecia): -

Fähigkeit: -

Waffen (Hakiart wenn vorhanden): Sie besitzt ihren eisernen Bogen Lunisis, der mit zahlreichen Haken geziert ist, was ihn sowohl stark in Fernangriffen, als auch praktisch im Nahkampf als Kampfstab macht. Er ist etwa 3/4 so groß wie Viola.
Spoiler:
 

Geschichte:
Viola verstand nie, wieso sich ihre große Schwester Rakuia gegen das Dorf und ihre Familie wendete und Piratin wurde. Sie war die Tochter der Dorfobersten und wäre somit Nachfolgerin ihrer Mutter geworden.
Die Gesetze verboten es Viola, über ihre große Schwester, die "Verräterin", zu sprechen. Dies bedauernd strengte sie sich im Training mit ihrer Mutter immer besonders an, sodass sie zur zweitstärksten Bogenschützin im Dorf aufstieg. Eines Tages erhielt das Dorf eine Eilmeldung, in der Rakuia um Hilfe in einem Todeskampf bat. Wegen des Gesetzes wurde diese umgehend vernichtet, doch Viola bekam dies als Tochter der Obersten trotzdem mit. Lange fechtete sie mit ihrem Gewissen und beschloss dann am Abend, sich aufzumachen, um diesem Hilferuf folge zu leisten, ohne irgendjemandem davon zu berichten. Als sie an besagtem Ort eintraf, lag ihr Schwester bereits im Sterben. Viola stürzte zu ihr und nahm sie in den Arm, den Angreifer nicht bemerkend. Rakuia bedankte sich weinend bei ihr und bat sie flüsternd, das, was sie zu erreichen suchte, fortzuführen. Das Mädchen vertstand nicht, was sie ihr sagen wollte, doch als sie nachfragte, gab ihre Schwester schon keinen Ton mehr von sich. Daraufhin hörte Viola ein furchterregendes Lachen, was sich aufrichten und den Mörder ihrer Schwester erblicken ließ. Sie konnte ihn nicht richtig erkennen, aber das hämmische Grinsen und die furchterliche Präsenz der eisernen Riesenwaffen ließ sie erstarren.
Sie traute sich an diesem Tag nicht, diesen Mann anzugreifen und ermöglichte ihm so die Flucht, doch sie schwor sich, ihn zu finden und zu vernichten, und zwar auf dieselbe Weise, wie es ihre Schwester tat. So begab sie sich auf die Suche nach einer Bande, die sie aufnehmen würde, auch deswegen, weil sie in ihrem Dorf fortan auch als "Ausgestoßene" gelten werde...


Aussehen (am besten mit Bild):



(Pls verzeiht die vielen Edit... ^^')


Zuletzt von Felici am Mo Feb 28, 2011 8:26 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Akeem
 
 
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 08.07.10

BeitragThema: Re: [Anmeldung] One Piece   Do Feb 24, 2011 9:01 pm

Name (erst den Nach- und dann den Vorname):
Ayanami Cho

Alter:
knackige 20 Jahre

Herkunft (aus welchem Blue oder welchen Teil der Grandline):
?

Familie (Lebendige Familienmitglieder oder Charaktere aus dem Anime wenn vorhanden):
Ihre echte Familie kennt sie nicht. Sie war ein Findelkind, das von Vizeadmiral Shinoda gefunden, und aufgezogen wurde.
Er brachte ihr alles bei, was er weiß und bereitete sie auf eine steile Karriere bei der Marine vor.

Persönlichkeit:
Sie ist eine sehr ergeizige, wenn auch etwas naive, aber dennoch liebenswerte Person.
Auch, wenn sie noch nicht besonders viel Erfahrung hat, ist sie sehr intellegent und gerissen.
Und na ja, natürlich ist sie auch etwas verrückt :P

Das Verhältnis zu ihrem "Adoptiv-Vater" ist sehr angespannt. Wenn gleich sie seine über triebene Strenge, seinen Ergeiz als auch seine Kühlheit und Ansprüche hasst und verabschäut, ist sie ihm dankbar, dass er sich ihrere angenommen hat und für sie gesorgt hat. Trotzdem ist die Beziehung eher die eines Lehrers und eines Schüler, als die eines Vaters zu seiner Tochter.

Ziel:
Sie verfolgt kein wirkliches Ziel. Was ihr Vater ganz und gar nicht gut findet.

Zugehörigkeit (Piraten, Marine, Kopfgeldjäger, Weltregierung):
Marine

Position (z.B. Kapitän, Navigator):
Offiziersanwärter ( KEIN KAPITÄN, QUASI AUSBILDUNG // Falls Rang nicht vorhanden, hab ich ihn hiermit erfunden. )

Waffen:Schusswaffen und Schwerter. Das Übliche halt.

Geschichte:

Ihre echte Familie kennt sie nicht. Sie war ein Findelkind, das von Vizeadmiral Shinoda gefunden, und aufgezogen wurde.
Er brachte ihr alles bei, was er weiß und bereitete sie auf eine steile Karriere bei der Marine vor.

Aussehen (am besten mit Bild):
So in etwa:


grrrrrrrr
Nach oben Nach unten
Ryomou
 
 
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 2389
Anmeldedatum : 09.07.10
Wohnort : Immer dem Sternenhimmel nach!

BeitragThema: Re: [Anmeldung] One Piece   Fr Feb 25, 2011 4:35 pm

Jetzt spiel ich mal wieder was Böses xD

Name (erst den Nach- und dann den Vorname): Tenshi Kimiko

Alter: 16 Jahre jung

Herkunft (aus welchem Blue oder welchen Teil der Grandline): East Blue

Familie (Lebendige Familienmitglieder oder Charaktere aus dem Anime wenn vorhanden): Lorenor Zorro (großer Bruder)

Persönlichkeit: Kimiko ist ein unbarmherziges, freches Mädchen. Sie ist brutal, fies und eingebildet. Mit eisernem Wille erreicht sie immer ihr Ziel, sie ist ehrgeizig und wird von anderen Menschen als "seltsam und verrückt" beschrieben. Ihren Bezugspersonen und Freunde, allen voran ihr Bruder dient sie mit Loyalität, macht sich auch gerne die Hände schmutzig, um ihre Ziele zu erreichen. Fremde sollten ihr nicht vertrauen, weil sie hinterhältig ist. Zudem tötet sie jeden, der ihr im Weg ist nach dem Motto: "Unnötiger Balast wird abgeworfen!". Sie achtet dabei nicht auf Rang oder Namen.

Ziel: Stürzung der Marine und der Tod aller Piraten, vorrangig Whitebeard, der am nächsten am One Piece ist.

Zugehörigkeit (Piraten, Marine, Kopfgeldjäger, Weltregierung): Piratenjägerin (Kopfgeldjägerin)

Piratenbande (wenn Pirat): Öhm..vill kann sie einer um entscheiden?? xD

Position (z.B. Kapitän, Navigator): -

Kopfgeld: 56 Milionen, weil sie Smoker und Tashgi tötete.

Teufelsfrucht (wenn vorhanden): Bis jetzt noch nicht..

Typ (Logia, Zoan oder Paramecia): -

Fähigkeit: -

Waffen (Hakiart wenn vorhanden):
Spoiler:
 
+
Spoiler:
 

Geschichte: Kimiko ist East Blues Antwort auf die Frage: "Wer ist die gefürchteste Kopfgeldjägerin im Land?". Sie reist auf der Grandline herum, um Piraten und Marinesoldaten zu töten. Sie ist zwar noch sehr jung, aber hochbegabt, ausgestattet mit einem photographischen Gedächtnis, unglaublichen Waffenkenntnissen und den Reflexen einer Katze. Ihr Bruder ist Lorenor Zorro, Mitglied der Strohhutpiratenbande und Kimikos großes Vorbild. Die Bande unter Ruffy ist die einzige Bande, die von ihr verschont wird.
Kimiko traf einmal auf Shanks, er war der Einzige, der sie bremsen und besiegen konnte. Sie hegt Bewunderung für ihn und möchte gegen ihn antreten.

Aussehen (am besten mit Bild):


Nach oben Nach unten
http://ryomouanimangaforum.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Anmeldung] One Piece   

Nach oben Nach unten
 
[Anmeldung] One Piece
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Naruto x One Piece: Character
» Naruto x One Piece: Story
» Chopper (Tony)
» Neuheiten + Steckbriefvorlage
» The Great Pirate Era: WE ARE ON THE CRUISE!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
  :: ~RPG~ :: RPG Steckbriefe-
Gehe zu: